Waldviertler Karpfen
köstlich und leicht...

Durch den geringen Fettgehalt von 3-7% (Schweinefleisch 7-25%) und den niedrigen Cholesteringehalt bzw. sogar cholesterinsenkende Wirkung und durch viele lebenswichtige Vitamine, Aminosäuren und Mineralstoffe ist der „Waldviertler Karpfen“ ein besonders leichtes und hochwertiges Nahrungsmittel und ist ganzjährig bei den „Waldviertler Karpfen“- Teichwirten erhältlich.

Das Angebot reicht dabei vom ganzen Karpfen über bratfertige Filets bis zu verschiedenen Spezialitäten. Als Filet, speziell in „geschröpfter“ Form (durch feine Schnitte so gut wie grätenfrei) kann der Waldviertler Karpfen vielfältig und doch einfach zu herrlichen Köstlichkeiten zubereitet werden.
Die mit der „Waldviertler Karpfenhaube“ ausgezeichneten Küchenchefs empfehlen:


„Karpfensülzchen“.

Dieses und viele andere Rezepte finden Sie in der Broschüre
„Karpfen kulinarisch“
, die bei Ihren
„Waldviertler Karpfen“-Teichwirten erhältlich ist.
„Waldviertler Karpfen“-Spezialitäten können Sie zusätzlich ganzjährig in der Gastronomie bei den von uns gekennzeichneten
„Waldviertler Karpfen“ -Partnerbetrieben genießen.



Rechts können Sie einige Serviervorschläge für Rezepte aus der Broschüre "Karpfen kulinarisch" sehen.